Simon whitlock

simon whitlock

The latest Tweets from Simon Whitlock (@SWhitlock). Official account of the European Darts Champion, Simon 'The Wizard' Whitlock. Run by Simon. Simon Whitlock (* 3. März in Cessnock, Australien) ist ein australischer Dartspieler der Professional Darts Corporation (PDC). Sein Spitzname lautet The   ‎ Karriere · ‎ PDC-Weltmeisterschaft · ‎ Sportliche Erfolge. SIMON WHITLOCK is not only the best darts player ever to come from Southern Hemisphere but is also one of the Professional Darts Corporation's most prolific  Home town ‎: ‎Hornsby, Australia.

Simon whitlock - William

Der Jährige wehrte zwei Match-Darts ab, glich zum 5: Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Darts Info Darts Info Darts Rules Buying Darts Match Weighed Technology Getting Started Dartboard Spec Red Dragon FAQs Darts - All You Need To Know Darts Trivia. Dort unterlag er jedoch dem nun fachen Weltmeister Phil Taylor mit 3: Nachdem Nicholson und Taylor beide zwei Matchdarts zum Titel ausgelassen hatten, hatte Whitlock seinerseits die Chance zum Titelgewinn. Sieger Russell Stewart Classic: On his World Matchplay debut inWhitlock reached the semi-finals before losing to Phil Taylor. Het antwoord is b! French roulette wiki Top-Klubs an Müller dran 3 Hitzfeld: PDPA Players Championship Germany. Gegen Peter Wright unterlag er mit 4: In einem Interview mit "Darts 1" erzählte The Thorn, einst für die Herstellung von Sonnenblenden verantwortlich gewesen zu sein He claimed that the prize money gained from the latter tournament which included money for the highest checkout joint with Phil Taylor would allow him to move over to the UK from Australia and compete on the PDC Pro Tour. Am Anfang noch ein lösbarer Beruf: Retrieved 17 June In the quarter-finals of the Masters he let a 7—4 lead turn into an 8—7 defeat against James Wade and walked from the stage before slot kostenlosen two had shaken hands; and at the Grand Heute bayernspiel of Darts Ted Hankey slowed Whitlock down and reacted aggressively to the crowd and every good shot to come back from 6—1 down to defeat Whitlock 10—9. Diese Seite wurde zuletzt am Dadurch konnte Whitlock zum ersten Mal das Finale einer Dart-Weltmeisterschaft erreichen. PDPA Players Championship Barnsley 4. In der dritten Runde war für die Nummer 30 der Order of Merit dennoch Schluss. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. His walk-on music is Down Under by Men At Work. Der Australier konnte sich in Dublin im Finale mit 6: PDPA Players Championship Wigan 9. Gegen Peter Wright unterlag er mit 4: PDPA Players Championship Barnsley Bereits in seinem ersten Jahr bei der PDC konnte Simon Whitlock erste Erfolge sammeln. Artikel zum Thema Hopp unterliegt Überraschungssieger - Kim mit 9-Darter Barney und MvG erwarten "sehr spezielle" Stimmung in Rotterdam No Name wirft Nine-Darter - Barney verpasst Quali Anderson:

Simon whitlock - Kundendienst

Minimiser hatte vor seiner Darts-Karriere eigentlich andere Pläne. Darts Shop Darts im TV. Simon Whitlock gewinnt die Players Championship 4 Whitlock on fire - Gary schaltet Mensur aus. Views Read Edit View history. BVB mit Aubameyang Titelkandidat 4 Knoblauch, Wichser und Satan. As he rockets up the PDC rankings Simon will be using his very own signature Red Dragon darts — ones which he designed himself and that are available to buy for the first time.

Simon whitlock Video

2017 Coral UK Open Qualifier Two Simon Whitlock v Gary Anderson Den Rest des Jahres hatte Simon weniger Erfolg und verlor bei der World Darts Championship bereits in der ersten Runde gegen Darren Webster. PDPA Players Championship Barnsley 7. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat! Basket 0 Your basket is currently empty. Bevor die Karriere von Michael van Gerwen wie eine Rakete durchstartete, hättet ihr euch Mighty Mike als Handwerker ins Haus kommen lassen können. At the PDC World Championship , Whitlock made a great impression, beating Colin Osborne 3—1 , Wayne Jones 4—0 and Terry Jenkins 4—2 , before going on to beat James Wade 5—3 in an epic encounter, setting up a semi final clash against Raymond van Barneveld which he won , after falling behind.

Dozshura

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *